Informationssicherheitskonzept - Trigonum - Managementsysteme für Informationssicherheit und Datenschutz auf Basis Mircosoft 365

Informationssicherheitskonzept

Ganzheitlich – Agil - Nachhaltig
Wir sind Ihr Full Service Partner für den Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystem für eine schnelle, maßgeschneiderte und dokumentierte ISMS Implementierung nach ISO 27001 im Kontext der organisationsbezogenen Geschäftsaktivitäten und Risiken. Unser agiles Vorgehensmodell führt Sie sicher zum Ziel.

Das Thema Informationssicherheit stellt eine zentrale Rolle in den Unternehmen dar. Immer mehr Prozesse im Unternehmen sowie bei den Kunden hängen von der Informationstechnik ab, so dass der Bereich Informationssicherheit einen immer höheren Stellenwert erhält, der sich auch in den Anforderungen der Kunden und des Gesetzgebers widerspiegelt. Immer mehr Kunden fordern den Nachweis eines etablierten Informationssicherheitsmanagementsystems.

Informationen sind hierbei wesentliche Vermögenswerte des Unternehmens. Sie stellen die Erfolgsgrundlage des Unternehmens dar. Mit dem weitreichenden Einsatz der Informationsverarbeitung und der zunehmenden Digitalisierung von Prozessen in den Unternehmen erhalten immer mehr Mitarbeiter direkten Zugriff auf eine immer größer werdende Menge von Informationen und eine Vielzahl von Anwendungen und Systemen zur Informationsverarbeitung.

Es liegt im Interesse der Unternehmen und der Mitarbeiter, dass die Hardware, Software und Datenbestände vor unzulässiger Benutzung oder Veränderung und vor unabsichtlicher oder absichtlicher Zerstörung geschützt werden.
Darüber hinaus sind die Unternehmen auch durch Verträge mit Kunden und Lieferanten, Gesetze, Verordnungen sowie Richtlinien von Gesetzgebern und Behörden verpflichtet, bestimmte Arten von Informationen vor unbefugter Kenntnisnahme und Verwendung zu schützen.
Trigonum entwickelt für Sie ein individuelles Informationssicherheits-Managementsystem basierend auf der ISO 27001 als entscheidenden Baustein, um eine umfassende Informationssicherheit zu erreichen, die sich an den jeweiligen Kundenanforderungen orientiert und nachhaltig zum unternehmerischen Erfolg beiträgt.

Die Informationssicherheits-Managementsystem soll die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen, Systemen und Anwendungen sicherstellen. Dadurch lassen sich Informationen vor Gefahren wie unbefugtem Zugriff oder Manipulation schützen. Im Unternehmensumfeld werden wirtschaftliche Schäden verhindert.

Unsere Leistungen

  • Erstellen eines individuellen und passgenauen Informationssicherheitsmanagementsystems für Ihr Unternehmen
  • Aufbau einer sicheren IT-Infrastruktur
  • Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben, Gesetze, Verträge mit Kunden, Verordnungen und Richtlinien
  • Einsatz eines praxiserprobten Vorgehensmodells basierend auf ISO 27001
  • Bereitstellen von professionellen Vorlagen und Templates relevanter Dokumente oder Richtlinien
  • Implementierung und Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Auf Wunsch Übernahme der Funktion des externen Informationssicherheitsbeauftragten

Das zeichnet uns aus

Übergreifende Lösungs- und Umsetzungskompetenz

Unser erfahrenes und hochqualifiziertes Datenschutz- und Informationssicherheits-Team verfügt über interdisziplinäre Kompetenzen in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit, Recht und IT. Das Team aus Juristen, Informatikern, Wirtschaftswissenschaftlern, zertifizierten Datenschutzbeauftragten, ISO 20000 Auditoren, IT-Sicherheitsbeauftragten sowie ISO 27001 Auditoren und ISO 27001 Lead Auditoren unterstützt Sie bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben als externer Datenschutzbeauftragter.
Durch stetige Fort- und Weiterbildung und einen permanenten Wissensaustausch in den Bereichen Datenschutz sowie IT- und Informationssicherheit, besitzen unsere Beraterinnen und Berater ein hohes Maß an Fachkunde und bleiben up-to-date.

Langjährige Erfahrung

Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über langjährige Praxis-, Führungs- und Projekterfahrungen auf den Gebieten des Datenschutzes, der Informationssicherheit, der Organisationsentwicklung und der Geschäftsprozesse in unterschiedlichen Unternehmensbereichen und Branchen bei KMU und Konzernen. In unserem Team bündeln wir jahrzehntelanges Know-how und Erfahrung bei der Umsetzung von Informationssicherheits-Anforderungen sowie dem Aufbau, Betrieb und der Weiterentwicklung von Informationssicherheits-Managementsystemen. Die umfangreiche Bandbreite unserer erprobten Methoden, Verfahren und Lösungen ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung der Aufgabenstellungen und hilft Fehler zu vermeiden.

Mehr Sicherheit durch zertifizierte und erfahrene Beraterinnen und Berater

Für Ihre Sicherheit und Nachweise haben unsere Beraterinnen und Berater eine Vielzahl unterschiedlichster Zertifikate bei Stellen, wie dem TÜV Rheinland, dem TÜV Nord, der DEKRA, der Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbH (DSZ) und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erworben. Sie stehen Ihnen als nachgewiesen qualifizierte Datenschutzbeauftragte, Datenschutzauditoren (DSZ), ISO 27001 Lead Auditoren, ISO 27001 Audit Teamleiter des BSI, IT-Grundschutzauditoren (BSI), ISO 20000 Auditoren sowie IT-Sicherheitsbeauftragte für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen zur Seite.

Persönliche Beratung auf Augenhöhe

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir praxisorientiert in einem offenen und persönlichen Austausch auf Augenhöhe passende Lösungen für Ihr Unternehmen. Dabei haben wir den Anspruch, Ihre Wünsche, Vorstellungen und Anforderungen bei den individuellen Lösungen zu berücksichtigen.

Agiles Vorgehensmodell

Unser agiles Vorgehensmodell zum Aufbau eines integrierten Informationssicherheits-Managementsystems hilft, fokussiert die Anforderungen der Informationssicherheit umzusetzen. Hierbei können wir auf fundiertes Projektmanagementwissen internationaler Standards (PMI, Prince 2, Scrum) zurückgreifen.

Standort Hamburg – bundesweit und international tätig

Die Trigonum GmbH – in Hamburg zu Hause, bundesweit und international tätig. Je nach Bedarf und Wunsch beraten wir unsere Kunden sowohl vor Ort als auch remote.

Mehrwert durch Best of Breed bei den Security-Standards

Durch erfahrene Auditoren verfügt Trigonum über die Kompetenzen in beiden entscheidenden Sicherheitsstandards, so dass eine sehr bedarfsgerechte methodische Ausrichtung sichergestellt ist. Das Vorgehen kann somit abhängig von der Aufgabenstellung entweder aus Sicht des BSI-Grundschutzes mit einer Vielzahl von konkreten Maßnahmenforderungen oder aus Sicht der ISO 27001 mit größeren Freiheitsgraden bei weniger konkreten Umsetzungsvorschlägen erfolgen.

Einsatz praxisorientierter Vorgehensweisen

Das von Trigonum eingesetzte Informationssicherheitskonzept ist – anders als übliche Informationssicherheitskonzepte – konkret und sehr praxisorientiert und bildet somit eine solide Basis für eine effiziente Umsetzung. Viele der üblichen Informationssicherheitskonzepte beschränken sich nach der Analyse auf allgemeine Maßnahmenbeschreibungen und bieten keine nutzbaren Instrumente für die Umsetzung. Diesem Umstand wirkt Trigonum durch praxisorientierte und konkrete Maßnahmenplanungen sowie Vorgehensweisen entgegen.

Informationssicherheitskonzept – welchen Nutzen?

Klassische Konzepte zum systematischen und nachhaltig wirksamen Aufbau von Sicherheitsstrukturen scheitern vielfach daran, dass sie zu wenig auf die Praxisbedingungen der Unternehmen zugeschnitten sind. Insbesondere geben sie den verschiedenen Mitarbeitern innerhalb der Organisation zu wenig konkrete Handlungsunterstützung und beinhalten auch keine ausreichenden Methoden, um die facettenreichen Sicherheitsbedingungen kontinuierlich transparent zu machen und möglichen Handlungsbedarf aufzeigen zu können. Diese Nachteile werden durch das von Trigonum entwickelte Informationssicherheitsmanagementsystem vermieden.

Mit unserer Unterstützung erhalten Sie ein maßgeschneidertes, funktionierendes auf Ihre Belange angepasstes Informationssicherheits-Managementsystem basierend auf der ISO 27001, welches Ihre Mitarbeiter durch konkrete Handlungsvorschläge und praxiserprobte Methoden unterstützt:

  • Passgenaues Informationssicherheitsmanagementsystem für Ihr Unternehmen
  • Geringere Aufwände und Projektlaufzeiten durch toolgestützte Methodik und Verwendung praxiserprobter Vorlagen für die Dokumentation sowie erprobte Lösungsbausteine
  • Transparenz über die Informationssicherheit und Risiken in Ihrem Unternehmen
  • Individuelle Vorgehenspläne für eine zielgerichtete Realisierung
  • Erfüllen der gesetzlichen Anforderungen an die Informationssicherheit
  • Orientierung an den anerkannten Standards BSI-Grundschutz und ISO 27001
  • Basis für eine spätere Zertifizierung nach diesen Standards
  • Dashboard mit Ampelgrafiken zur kontinuierlichen Darstellung des möglichen Handlungsbedarfs
  • Kompetenztransfer durch Spezialisten mit Unternehmensverantwortung und Erfahrung in den relevanten Themenbereichen
  • Flexible Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung vor Ort oder remote

Unser Vorgehen

Slide Statusbestimmung durch einen praxisorientierten Sicherheitscheck,
der sich an international anerkannten Standards
orientiert und zu einer differenzierten Dokumentation
der bestehenden Sicherheitsbedingungen führt.
Arbeitspakete Vorgehens-
planung
Risikobeurteilung Umsetzung durch Bewertung der Ausgangssituation und Ermittlung der für das Unternehmen bestehenden Risiken. Ergänzend dazu wird hier der akute Handlungsbedarf aufgezeigt. mit Erarbeitung der unternehmensindividuellen Maßnahmen unter Berücksichtigung bereits vorhandener Dokumentationen. definieren mit Festlegung des unternehmensbezogenen Dokumentationskonzeptes, Zuordnung der Verantwortlichkeiten und Entwicklung von individuellen Arbeitsaufträgen (mit detaillierten Beschreibungen), in denen die Anforderungen der
Sicherheitsnormen und Gesetze
berücksichtigt werden.




mit inhaltlicher Erarbeitung der relevanten Dokumentationen, Konzepte und Prozesse unter Nutzung von Trigonum-Vorlagen sowie Realisierung der festgelegten Sicherheitskonzepte und Maßnahmen, Projektsteuerung, Reporting und Kontrolle der Umsetzung.


IT Informationssicherheitskonzept

Mehrwert durch Best of Breed bei den Security-Standards

Durch erfahrene Auditoren verfügt Trigonum über die Kompetenzen in beiden entscheidenden Sicherheitsstandards, so dass eine sehr bedarfsgerechte methodische Ausrichtung besteht. Das Vorgehen kann somit abhängig von der Aufgabenstellung entweder aus Sicht des BSI-Grundschutzes mit einer Vielzahl von konkreten Maßnahmenforderungen oder aus Sicht der ISO 27001 mit größeren Freiheitsgraden bei weniger konkreten Umsetzungsvorschlägen erfolgen.

Fokus auf praktikable Vorgehensweisen

Das Informationssicherheitskonzept enthält eine sowohl konkrete als auch sehr praktikable Basis – anders als bei den üblichen Informationssicherheitskonzepten, die sich nach der Analyse auf allgemeine Maßnahmenbeschreibungen beschränken und keine nutzbaren Instrumente für die Umsetzung bieten.

Unser Informationssicherheits-konzept als überzeugende Alternative zu herkömmlichen Konzepten

Klassische Konzepte zum systematischen und zudem nachhaltig wirksamen Aufbau von Sicherheitsstrukturen scheitern vielfach jedoch daran, dass sie zu wenig auf die Praxisbedingungen der Unternehmen zugeschnitten sind. Insbesondere geben sie den verschiedenen Mitarbeitern innerhalb der Organisation zu wenig konkrete Handlungsunterstützung und beinhalten auch keine ausreichenden Methoden, um die facettenreichen Sicherheitsbedingungen kontinuierlich transparent zu machen und möglichen Handlungsbedarf aufzeigen zu können.

Wenn wir Ihnen ein Informationssicherheitskonzept erstellen sollen,
sprechen Sie uns an!

Der direkte Draht zu Trigonum:
+49 40 3199 1618 0
Trigonum GmbH
Notkestrasse 9
22607 Hamburg

    Die Daten, die mit einem Sternchen versehen sind, benötigen wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten verarbeiten wir gemäß unserer Datenschutzerklärung.