Sie befinden sich hier: TRI Quality  
Trigonum   Trigonum       
  • Deutsch
  • English

TRI-Quality

Das Trigonum Qualitätsmanagement Portal für integrierte Managementsysteme und Compliance auf Basis von Microsoft SharePoint

Die zunehmende Integration von Geschäftsprozessen führt zu einer immer größeren Komplexität. Es gilt, umfangreichere interne und externe Anforderungen, wie z.B. normative Festlegungen, Kundenforderungen und gesetzliche Verpflichtungen, umzusetzen.
Zur Erfüllung dieser Anforderungen werden häufig unterschiedliche Managementsysteme aufgebaut. Es entstehen voneinander unabhängige Einzellösungen. Die Folge ist der Verlust des Gesamtüberblicks,  so dass viele Themen doppelt erarbeitet werden. Dem Management fehlen gleichzeitig oft wesentliche Kennzahlen, um die Effizienz interner Abläufe sowie potentielle Risiken zu erkennen, zu bewerten und zu steuern.

Zur Erfüllung dieser Anforderungen haben wir das TRI-Quality Portal entwickelt.

Unsere Lösung: TRI - Quality - Das Framework für Managementsysteme

Unsere Spezialität ist es: 

  • Bausteine von verschiedenen Managementsystemen zu einer auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen einheitlichen Struktur zusammenzufügen.

  • Die wesentlichen Anforderungen der ISO-Normen wie z.B. Qualitäts-, Service-, Risiko-, Prozessmanagement und Informationssicherheit in den betrieblichen Abläufen zu verankern.

  • Ein zertifizierungsfähiges, integriertes Managementsystem auf Basis von Microsoft SharePoint® zu schaffen, das die Einhaltung von Compliance Vorgaben unterstützt. 

  • Durch Nutzung von Synergien und die Bündelung von Ressourcen schlankere und effizientere Lösungen zu schaffen.

Compliance und Qualitätsmanagement mit MS SharePoint®

TRI-Quality basiert auf langjähriger Erfahrung  im Aufbau, Betrieb und der Zertifizierung von Managementsystemen mit Microsoft SharePoint®.

Die intelligente Kombination von Prozessen und Technik schafft Compliance!

Unsere SharePoint Lösung integriert sich nahtlos in die bestehende Office-Landschaft und führt damit zu einer hohen Benutzerakzeptanz. Die zentrale Bereitstellung regelt klar die Verantwortlichkeiten. Managementsysteme werden in der Praxis aktiv gelebt und erhöhen die Produktivität sowie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Transparenz und Prozessoptimierung durch TRI-Quality

  • Standardisierte, dokumentierte Geschäftsprozesse.
  • Transparenz der Prozesse für alle Mitarbeiter.
  • Transparente Strukturen.
  • Vermeidung von Doppelarbeit.
  • Prozesswissen ist nicht mehr auf einige wenige Mitarbeiter verteilt, sondern allgemein verfügbar.
  • Prozesse und Strukturen werden gelebt und kontinuierlich weiterentwickelt.

Welche Funktionsbausteine bieten wir mit TRI-Quality?

Dokumentenlenkung

  • Transparente und zentrale Ablage der Dokumente.
  • Standortunabhängiger Zugriff.
  • Erfüllung der Anforderungen an die Dokumentenlenkung verschiedenster Normen und Standards.
  • Freigabe- und Veröffentlichungs-Workflows.
  • Automatische Änderungsverfolgung.
  • Revisionssicher durch Versionierung und Archivierung

Audits

Integriertes Auditmanagement für die Planung, Durchführung, Dokumentation und Nachverfolgung der Audits sowie der resultierenden Aufgaben. Checklisten und Fragebögen können norm- und auditbezogen hinterlegt und verwendet werden.

Risiko-Management

Durchgängiges Risikomanagement mit Standardkatalogen zur Unterstützung der Bedrohungsanalysen und Risikoidentifikation. Zentrale Dokumentation der ermittelten Risiken und Planung der Maßnahmen zur Risikobehandlung.

Maßnahmen-Management

Maßnahmen aus z. B. den Bereichen Dokumentenlenkung, Audits, Risikomanagement und KVP werden zentral zusammengeführt und überwacht. Automatische Erinnerungs- und Wiedervorlagefunktionen ermöglichen eine termingerechte Umsetzung. 

Reporting und Business Intelligence (BI)

Die integrierte Reporting- und BI-Funktionalität ermöglicht eine zielgruppenbezogene Bereitstellung von Informationen in Form von Dashboards und Berichten.

Portal- und Intranetfunktionalität

  • Zielgruppenbezogene Bereitstellung von Dokumenten und Informationen.
  • Standortunabhängiger Zugriff auf Inhalte aus Sicht des jeweiligen Managementsystems.
  • Unternehmensweite Suche von Dokumenten und Informationen.
  • Bereichsbezogene und rollenoptimierte Websites.
  • Gruppen- und Teamkalender.
  • Foren, Wikis, zentrale Wissensdatenbank.
  • Workflows.

Offene Schnittstellen

Die Architektur von TRI-Quality ermöglicht das Einbinden von Daten aus fast allen externen Systemen, wie z. B. ERP-Systeme, Ticketsysteme, Assetmanagement, CRM. Normen und Standards.
Das TRI-Quality ist offen für alle Managementsysteme, wie z.B.: ISO 9001, ISO 14001, ISO 20000, ISO 22301, ISO 27001, GXP, PMBOK , GPM , Prince 2.



###TOOLS###