Sie befinden sich hier: Externer IT Sicherheitsbeauftragter  
Trigonum   Trigonum       
  • Deutsch
  • English

Externer IT Sicherheitsbeauftragter für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Externer Sicherheitsbeauftragter im IT Sicherheitsprozess

Die Einführung und Aufrechterhaltung festgelegter Sicherheitsziele muss kontinuierlich überwacht und vorangetrieben werden. Aufgrund mangelnder Ressourcen können Unternehmen diesen Verpflichtungen häufig nicht genügend nachkommen und gehen damit juristische sowie finanzielle Risiken ein. Ein externer IT Sicherheitsbeauftragter sorgt für die Erfüllung der Aufgaben im Informationssicherheitsmanagement in Ihrem Unternehmen.

Ein externer Sicherheitsbeauftragter bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Unterstützung der Unternehmensleitung bei der Wahrnehmung der Aufgaben zur Informationssicherheit
  • Unabhängige und objektive Beurteilung der Sicherheitslage
  • Erstellung, Umsetzung und Kontrolle der Wirksamkeit der Sicherheitsleitlinie und des Sicherheitskonzepts
  • Kalkulierbare Kosten
  • Kostengünstige Alternative, indem personeller Aufwand reduziert wird.
  • Reduzierung des juristischen und finanziellen Risikos
  • Zugriff auf aktuelles professionelles Expertenwissen
  • Entlastung eigener Ressourcen
  • Nutzung von Synergien bei Datenschutz und IT-Sicherheit

Stellung und Unterstützung

Ihr Sicherheitsbeauftragter ist für die Belange der IT Sicherheit in Ihrem Unternehmen zuständig und sollte bei allen Projekten mit IT-Bezug beteiligt werden. Trigonum Consulting stellt Ihnen auf Wunsch einen externen Sicherheitsbeauftragten.

Ein Sicherheitsbeauftragter wird in Ihrem Unternehmen bereits beschäftigt? Auch hier bieten wir Ihnen unsere Unterstützung begleitend an. Wir beschäftigen zertifizierte ISO 27001-Grundschutz Auditoren, Experten im Bereich nationaler und internationaler Informationssicherheitsstandards, die wir Ihnen bei Bedarf als kompetente Berater zur Seite stellen.

 Als externer Sicherheitsbeauftragter übernehmen wir für Sie:

  • die Steuerung des IT Sicherheitsprozesses
  • die Koordination der Erstellung von Security Policies und IT-System-Sicherheitsrichtlinien
  • die Erstellung des IT Sicherheitskonzeptes und des Notfallvorsorgekonzeptes
  • die Prüfung der Einhaltung von IT Sicherheitsmaßnahmen
  • das Sicherheitsreporting für die Geschäftsführung
  • die Gestaltung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Gern erläutern wir Ihnen Näheres und erstellen Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. 



###TOOLS###